Austragung der Verkleidung

Alles was Verkleidung, Verkleidungsscheibe, Abdeckungen und allgemeines Optik-Tuning angeht. Fragen, die durch die FAQs beantwortet werden, werden unangekündigt gelöscht!

Austragung der Verkleidung

Beitragvon mr.white » 31 Mär 2017 18:49

Moin, ich hab hier jetzt schob länger rumgeguckt und trotzdem nicht das gefunden was ich suche.

Gab es hier nicht mal eine Datenbank mit Downloads wie Gutachten zur Austragung der Vollverkleidungen?

gruß Frank
Benutzeravatar
mr.white
Rollerfahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21 Jul 2016 17:00
Wohnort: Bremervörde

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon Dog » 31 Mär 2017 19:03

wage ich schwersten´s zu bezweifeln...
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon der den Berg erklomm » 01 Apr 2017 7:32

Nach meinem Wissensstand würde in diesem Fall immer auf big bike verwiesen. Der Ralf hat wohl so ein Gutachten. Das kann man wohl käuflich erwerben.

Alternative: lass dir eine lampenmaske eintragen. Dann ist es doch selbsterklärend dass die Verkleidung ab ist.
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon Terrini » 01 Apr 2017 10:30

Ich kenn Prüfer, die das von sich aus vorschlagen, jedoch sehen diese Prüfer andererseits keine zwingende Notwendigkeit dafür, dass das auch wirklich geschehen muss.

Ich hab zB ne Lampenmaske und nen Bugspoiler dran, von einem Austrag der ehemaligen Vollverkleidung ist aber nirgends was zu lesen. Ohne Austrag hat´s den theoretischen Vorteil, dass man das Bike wieder in den Originalzustand versetzen könnte, ohne erneute Anstrengungen vornehmen zu müssen.

Glaub das ist ein verbreiteter Irrglaube, dass man zwingend seine nicht mehr vorhandene Verkleidung austragen lassen muss.
Terrini

Rennausritte in 2018 - Cartagena im April

Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht am Ohr abfließen..

ZXR 750H2
ZX10R 04 - der Thron
Benutzeravatar
Terrini
Pimperella die Fruchtbarkeitsgöttin
 
Beiträge: 6654
Registriert: 18 Sep 2002 16:59
Wohnort: Hessen

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon tza » 01 Apr 2017 13:11

Der irrglaube ist aber eben auch bei Prüfern weit verbreitet. Es gibt welche die stört es garnicht und andere die reiten drauf rum...
Benutzeravatar
tza
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 180
Registriert: 06 Jul 2015 14:25
Wohnort: Braunschweig

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon lawson » 12 Mai 2017 22:53

gibts so oder so je nach tüv prüfer
gutachten dafuer hat alpha technik mal
gehabt, big bike hat nur gutachten fuer seine masken die werden
eingetragen und danit die verkleidung ausgetragen was aber so nicht
wortwörtlich dann im schein steht, da steht dann halt maskectyp xy big bike
drin. Ich hab damals nen doppelscheinwerfer eintragen lassen da stand dann nur
drin verkleidung entfernt oder ich hatte auch mal wahlweise mit rechteck lampe
bla bla bla nr xy oder verkleidung
lawson
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 100
Registriert: 20 Jan 2015 19:36
Wohnort: heilbronn

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon Psyudo » 29 Mai 2017 18:47

mr.white hat geschrieben:Moin, ich hab hier jetzt schob länger rumgeguckt und trotzdem nicht das gefunden was ich suche.

Gab es hier nicht mal eine Datenbank mit Downloads wie Gutachten zur Austragung der Vollverkleidungen?

gruß Frank

Hey Frank,ich habe bei meiner L eine Maske eingetragen und die Verkleidung ausgetragen,hat der Prüfer in einem Abwasch gemacht.
Psyudo
Nasenbohrer
 
Beiträge: 7
Registriert: 28 Mai 2017 17:35
Wohnort: Bochum

Re: Austragung der Verkleidung

Beitragvon soulman1978 » 11 Jun 2017 0:53

Hi,
war vor zwei Wochen beim Tüv meinen Fighter Umbau eintragen lassen. Der hat die Verkleidung von sich aus ausgetragen ohne irgend ein Gutachten sehen zu wollen.
Gutachten zum austragen hätte ich bei bedarf, hab das hier im Forum von einem netten Mitglied bekommen. Hoffe nicht das Er etwas dagegen hat wenn ich es weiter geben würde.
Lg Nico
Benutzeravatar
soulman1978
Nasenbohrer
 
Beiträge: 17
Registriert: 27 Nov 2011 4:38
Wohnort: Malsch


Zurück zu Plastik Fantastik & Optik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron