Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon ZXR-driver73 » 01 Nov 2017 18:51

Klasse Arbeit :respekt: sieht im Orginal noch viel besser aus!!
ZX750J018899
ZXT10DG075478
Der Capitän vom Zylonentanker

Meine ZXR gibbet jetzt!! Halloween sei Dank
Benutzeravatar
ZXR-driver73
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 29 Jan 2014 17:47
Wohnort: Hechingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Veidi » 01 Nov 2017 19:27

Schaut wirklich einwandfrei aus :prost:

Mein Kompliment an Benny zum Gelingen des Hecks!

Und euch natürlich insgesamt zu so einem stimmigen Umbau :!:
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen in
Cartagena - April 2018
Pannoniaring - 12.07. + 13.07.2018
Brünn - 10.09. + 11.09.2018
ggf. Rijeka - Oktober 2018
Benutzeravatar
Veidi
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2506
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Tie » 01 Nov 2017 20:19

ALTER!!! :respekt:
Wie geil!

:kratz: Wieso versucht mein Helloween-aufgeweichtes Hirn sich vor zu stellen, wie diese Schönheit mit Stummeln und Lenkerendspiegeln aussehen würde? :hammer:
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???
Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
 
Beiträge: 7005
Registriert: 16 Mai 2004 19:42
Wohnort: Otterfing/Bayern

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Kratzi » 01 Nov 2017 22:05

Dog hat geschrieben:Also das heck gefällt mir sehr gut..!

Nicht so eine unfahrbare Sprungschanze....... :prost: :prost:


Muß ich auch sagen.

Klasse gemacht :prost:
Renne fahre ist Geld verbrennen und alle andere Landstraßenschwuchteln.
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3061
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: West Berlin

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon stefan » 03 Nov 2017 11:34

Heck sieht super aus ,hab hier auch eins liegen von ner Honda das ich an meine ZXR verbauen werde
Gruss stefan
Benutzeravatar
stefan
ZXR-Könner
 
Beiträge: 936
Registriert: 18 Sep 2002 11:33
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Drachenreiter » 03 Nov 2017 19:20

Schöne Arbeit ihr 2.

Soll der Onkel mal gucken ob er ´nen würdigen Topf übrig hat :?:
if($ahnung == NULL){read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE ;} else {use brain;make post;}Bild
Benutzeravatar
Drachenreiter
Konstrukteuranwärter
 
Beiträge: 1486
Registriert: 28 Sep 2014 11:37
Wohnort: Zuhause

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Terrini » 04 Nov 2017 7:51

Drachenreiter hat geschrieben:
Soll der Onkel mal gucken ob er ´nen würdigen Topf übrig hat :?:


Find das Ori-Endrohr passend, wenn´s 10-15 cm weiter in Richtung Fussraste wäre - der Krümmer/das Verbindungsrohr ist für die Optik eben zu lang.
Terrini

Rennausritte in 2018 - Cartagena im April

Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht am Ohr abfließen..

ZXR 750H2
ZX10R 04 - der Thron
Benutzeravatar
Terrini
Pimperella die Fruchtbarkeitsgöttin
 
Beiträge: 6614
Registriert: 18 Sep 2002 16:59
Wohnort: Hessen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Veidi » 04 Nov 2017 12:25

Drachenreiter hat geschrieben:Schöne Arbeit ihr 2.

Soll der Onkel mal gucken ob er ´nen würdigen Topf übrig hat :?:


Ja Martin - schön mal wieder was von dir zu lesen :prost:
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen in
Cartagena - April 2018
Pannoniaring - 12.07. + 13.07.2018
Brünn - 10.09. + 11.09.2018
ggf. Rijeka - Oktober 2018
Benutzeravatar
Veidi
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2506
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Kratzi » 04 Nov 2017 14:32

Jo Maddin :prost:

Such mal ne ordentliche Tröte...dieses Ofenrohr paßt nicht ganz zur Optik :wink:
Renne fahre ist Geld verbrennen und alle andere Landstraßenschwuchteln.
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3061
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: West Berlin

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 04 Nov 2017 21:09

Danke euch für die lobenden Worte :prost: :prost:

Diese Tröte ist der Übergangszustand für den TÜV :mrgreen:
Drachenreiter hat geschrieben:
Soll der Onkel mal gucken ob er ´nen würdigen Topf übrig hat :?:


Vielen Dank für das Angebot :prost: Was würdest du denn als stimmigen Endtopf empfehlen?

Terrini hat geschrieben:Find das Ori-Endrohr passend, wenn´s 10-15 cm weiter in Richtung Fussraste wäre - der Krümmer/das Verbindungsrohr ist für die Optik eben zu lang.


Eine parallele und engere Linie zum Heck wäre natürlich schöner.
Hatten schon daran gedacht den originalen Krümmer bei Gelegenheit mal durch nen Gixxer-Krümmer zu ersetzen, da der Originale ZXR-typisch rostig ist.
Allerdings müssen dann die Halter für den Bugspoiler wieder abgeändert werden. Für diese Op fehlen momentan Kleingeld und Zeit. Der originale Krümmer ist soweit ja auch noch i.O..
Daher werden der ZXR-Krümmer und die dadurch vorgegebene Linie wohl vorerst bleiben.
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 136
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon ZXR-driver73 » 15 Nov 2017 14:42

Ich kenn da jemanden der nen Originalen Krümmer ohne Haarriß brauchen könnte :mrgreen: :loldevil:
ZX750J018899
ZXT10DG075478
Der Capitän vom Zylonentanker

Meine ZXR gibbet jetzt!! Halloween sei Dank
Benutzeravatar
ZXR-driver73
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 29 Jan 2014 17:47
Wohnort: Hechingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Drachenreiter » 15 Nov 2017 16:03

Grüß euch Jungens...

Das ich schlanke Töpfe mag ist kein Gehemnis, die alten Microns sind ,m.M.n., sowieso vom Sound eh über alles erhaben.
Es müsste noch ein Bolt-on PCK von ner 9er B mit Nummer aber ohne Killer da sein..... (Glaub ich.... :kratz: )

Ein Figaroli Carbon ist ganz sicher da und´n Leo von ner 1000er Gixxer, K5 glaub ich, der´s aber Slip-on und oval...
Der Winter ist lang. :loldevil:

P.S.: Hab endlich das Silikon im Umschalg und´s geht morgen mittag los. (Ist´n Insider :!: )
if($ahnung == NULL){read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE ;} else {use brain;make post;}Bild
Benutzeravatar
Drachenreiter
Konstrukteuranwärter
 
Beiträge: 1486
Registriert: 28 Sep 2014 11:37
Wohnort: Zuhause

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 15 Nov 2017 18:09

Hi :-)

zum Thema alten bolt-on Micron mit eNr und ohne Eater - hab hier noch einen, auf den die Beschreibung passt und von dem ich keine Details kenne.

Micron Rosi.png
Micron Rosi.png (298.17 KiB) 337-mal betrachtet


Ist das zufällig der PCK?
Den wollte ich nämlich eigentlich nach dem TÜV dran basteln, da der etwas schlanker und kürzer ist, sich an Rosi schön angehört hat und kein Leistungsloch hatte :D
Auf dem Bild sieht man es nun nicht wirklich, aber die originale Blende sieht in Verbindung mit dem Micron nicht so hübsch aus. Wegen des geringeren Querschnitts des Microns steht die etwas über. Gibts dafür auch elegantere Lösungen? :-?

Drachenreiter hat geschrieben:
Ein Figaroli Carbon ist ganz sicher da und´n Leo von ner 1000er Gixxer, K5 glaub ich, der´s aber Slip-on und oval...
Der Winter ist lang. :loldevil:

P.S.: Hab endlich das Silikon im Umschalg und´s geht morgen mittag los. (Ist´n Insider :!: )


Auf jeden Fall vielen Dank für das Angebot und die Beratung - da muss ich mal ein paar Nächte drüber schlafen und Erika ne Weile anschauen :loldevil:
Außerdem noch besten Dank für deine Mühen mit der Silikonbastelei! :respekt: Hast ohnehin schon was gut bei mir ;-) :prost: :prost: :prost:
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 136
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Drachenreiter » 16 Nov 2017 20:13

Ja, ich kann den Gefangenen identifizieren :D
Das ist derjenige welcher.....

Kleinigkeiten, basteln darf Benny selbst, da ich die Vorlage irgendwo verbuddelt hab. :evil:
Sind aber 2 Stücke, also darf er´s einmal versch.....n .
if($ahnung == NULL){read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE ;} else {use brain;make post;}Bild
Benutzeravatar
Drachenreiter
Konstrukteuranwärter
 
Beiträge: 1486
Registriert: 28 Sep 2014 11:37
Wohnort: Zuhause

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 17 Nov 2017 10:53

Oh super, dankeschön :prost:
Durch nassschleifen und mit einer entsprechenden Politurbehandlung wird der bestimmt wieder ansehnlich :D

Die alte Dichtung haben wir als Vorlage ja noch :-)
Dann kann die Bastelarbeit losgehen :prost:
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 136
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Drachenreiter » 19 Nov 2017 20:39

Guckst Du --> How I did it
if($ahnung == NULL){read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE ;} else {use brain;make post;}Bild
Benutzeravatar
Drachenreiter
Konstrukteuranwärter
 
Beiträge: 1486
Registriert: 28 Sep 2014 11:37
Wohnort: Zuhause

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon Rosi » 28 Jan 2018 17:19

Hallo zusammen :-)

Es gibt neues in Sachen Erika: sie ist nun soweit fertig und läuft mittlerweile schön.
Waren nur noch ein paar Details zu machen, wie z.B. der Endtopf, neue Reifen, andere Aufkleber usw.
Jetzt gehts die Tage noch zum TÜV, danach darf sie nach nun bald 9 Jahren Standzeit wieder auf die Straße :-)

Hier noch 2 Bilder vom aktuellen Stand:

IMG_20180128_112041900.jpg
IMG_20180128_112041900.jpg (410.75 KiB) 146-mal betrachtet


IMG_20180128_112030329.jpg
IMG_20180128_112030329.jpg (428.22 KiB) 146-mal betrachtet
Liebe Grüße
Jasi :-)

"Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen."
Laurel und Hardy: zwei Ritten nach Texas. James W. Horne. US 1937

ZX750J018880 Rosi
ZX750J005831 Erika
Benutzeravatar
Rosi
GurkenLady
 
Beiträge: 136
Registriert: 01 Jun 2015 14:33
Wohnort: Bisingen

Re: Projekt Erika - Wiederaufbau einer J

Beitragvon ZXR-driver73 » 28 Jan 2018 18:16

Einfach :rock: :reiten
Die Adapterplatte fällt doch garnet auf. Sieht Top aus mit dem Pot!
:prost:
ZX750J018899
ZXT10DG075478
Der Capitän vom Zylonentanker

Meine ZXR gibbet jetzt!! Halloween sei Dank
Benutzeravatar
ZXR-driver73
ZXR-Fahrschüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 29 Jan 2014 17:47
Wohnort: Hechingen

Vorherige

Zurück zu My Bike (FIGHTERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron