Eure Wertschätzung...

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Eure Wertschätzung...

Beitragvon Kawa-Fighter-ZXR » 04 Jul 2015 13:27

Moin,

in geraumer Zukunft will ich mich von meiner geliebten Bestie trennen und ein neues Projekt mit der Basis einer z1000 starten.
Um für den Verkauf einen realistischen Preis festzulegen würde ich gern die Meinung von dem ein oder anderen hier hören.
Die Liste der Umbuten und Tätigkeiten ist so lang, dass ich es für zweckmäßiger erachte, wenn einer von Euch bei Ambitionen mir eine PN schicken würde und wir im Folgenden dann etwas fachsimpeln :wink:

Ein paar Eckdaten vorweg:
1 Vorbesitzer, sämtliche Umbauten aus einer Hand, Kein Unfall, wahrhaftig erst 37.000km runter, ZXR 750 L `93 (war komplett original). Seit 2006 in meinem Besitz. Alles 100% eingetragen, sämtliche Verschleißteile neu.
Bild
Bild

Wäre sehr dankbar für ein paar HInweise.

*FaustzumGruß*
Benutzeravatar
Kawa-Fighter-ZXR
Rollerfahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jul 2010 10:55
Wohnort: Eschwege

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon der den Berg erklomm » 04 Jul 2015 20:52

also nen, sagen wir mal ist Wert um das Moped so herzustellen wie es ist. würde ich sagen 3500€ bis 4000€inkl Moped
wen du einen hast der die unbedingt haben will und sie genau sein Geschmack trifft irgendwas zwischen 2000€ und 2500€
Das wird aber sehr wahrscheinlich sehr lange dauern
reeller Marktwert denke ich zwischen 1500 und 2000€
so traurig es ist....
naja, und je günstiger desto schneller ist sie weg
Stell dir mal vor du wärst ein potenzieller Käufer, was würdest du dafür ausgeben wollen...
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Armin » 04 Jul 2015 22:08

Alles eingetragen? Auch der polierte Rahmen?
Wenn nicht ... Teilespender oder Rahmen tauschen.
lg u. cu Armin ... der mit der H1 & K tanzt
:kniefall: innen grün, außen ... ZXR 750 H1

Angst essen Seele auf!
Zitat Schräglagentrainer vom 29.04.06
Benutzeravatar
Armin
Schubkarreneinpeitscher
 
Beiträge: 3567
Registriert: 17 Nov 2005 11:31
Wohnort: 73441 Bopfingen, BW

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Harm » 05 Jul 2015 8:02

Selbst die 2000 kriegt er nicht.
Das Problem ist, dass die fighterei reine geldvernichtung ist.
Niemand bezahlt das.
Auch wenn das alles mal teuer War.
Ist halt extreme Individualisierung. ...die eben nur einem passt. Dem Erbauer.
Mag hart klingen....Aber du wolltest es ja realistisch
S.
ZXR ist Lifestyle...alles andere sind nur Motorraeder!

Aufzynden 2018:
19.-22.04. Pann - 28.+29.05. Bruenn - 15.-17.06. Slovakia - 12.-15.07. Pann - 24.-26.08. Slovakia - 10.+11.09. Bruenn - 24.+25.09. Bruenn
To Do: Most, Rijeka
Benutzeravatar
Harm
Chef Linguistiker
 
Beiträge: 7693
Registriert: 14 Mär 2004 21:05
Wohnort: Dillingen

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Kawa-Fighter-ZXR » 05 Jul 2015 8:46

Alles unter 3000 halte ich absolut unrealistisch. Ich tendiere eher zu 5000.
Wen die Maschine in einem altersbedingten Zustand wäre, hättet ihr schon recht. Jedoch ist an ihr alles neu, daher hätte ich per PN eine Liste eingestellt. Allein die Tanksanierung hat 500 gekostet. Reifen neu, TÜV neu, Kettensatz, Bremsen, Gabel, Flüssigkeiten usw usw alles neu und eingetragen.
Materialkosten Umbau allein von 7000 Euronen ohne Arbeitszeiten usw. Ohne Ende Sonderanfertigungen, da wie Ihr sicher wisst, das es keine plug and play fighterteile wie für ne cbr auf dem Markt gibt.
Logisch setze ich vorraus, dass ein potentieller Käufer auf das Bike stehen muss. Sonst würde er sie ja nicht kaufen wollen. Ich habs auch nicht nötig sie zu verkaufen. Unter Wert geht sie nicht weg. Da vermodert sie lieber in meiner Werkstatt :D
Ich habe nun 3 Jahre an ihr rumgeschraubt.
Da ich noch nie so ein aufwendiges Bike vekauft habe, möchte ich gern wissen, was ihr davon haltet. In diesem Sinne schon ma vielen Dank für eure Einschätzungen!
Son bissl geschockt bin ich schon :D

Ich sehe das genau wie Ihr, wenn sie schnell verkauft werden sollte. Man muss sich eben realistisch an dem Makt orientieren. Nur würde ich mir da lieber die Kugel geben nach so viel Herzblut und Schweiß (Kennt ihr ja). Und evtl. kommt ja mal einer, der Anhnung hat daher und möchte sie haben.
Die ZB1 is 2 volle Seiten lang. Auch der Rahmen, der geänderte Krümmer etc is eingetragen.
Die Schweißnähte wurden nicht beim polieren abgetragen. Zumal findet eine Materialhärtung beim Hochglanzverdichten statt.
Ich kann mir was das Zulassungsrecht angeht auch keine Fehlschläge beuflich leisten, was ich weiter nicht ausführen will, ihr könnt euch Euren Teil da denken :wink:

Falls jemand noch Originalteile brauch, die hätt ich auch noch ohne Ende in der Werkstatt rumfliegen...
Zuletzt geändert von Kawa-Fighter-ZXR am 05 Jul 2015 8:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kawa-Fighter-ZXR
Rollerfahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jul 2010 10:55
Wohnort: Eschwege

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon nato » 05 Jul 2015 8:50

das problem ist wirklich,das dir das keiner zahlt was du investiert hast,z.b. die tanksanierung für 500€(finde ich recht hoch).
selbstgemachte teile zahlt auch keiner.
materialkosten 7000€ ? respekt,was war denn so teuer?
Bremsen macht die Felge dreckig
Benutzeravatar
nato
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1607
Registriert: 18 Sep 2002 18:14
Wohnort: Lindau/Bodensee

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Harm » 05 Jul 2015 9:00

Mach dir doch mal den Spaß und stell sie bei ebay ein.
Nur zum sehen was sie bringt.
Dann hast einen realistischen Bezug.
Ich weiß dass du da Geld und Zeit reingesteckt hast.
Bezahlt dir aber keiner.
Und mit dem Schock bist du nicht der erste....
Original bringen die alten zxr noch am meisten.
S.
ZXR ist Lifestyle...alles andere sind nur Motorraeder!

Aufzynden 2018:
19.-22.04. Pann - 28.+29.05. Bruenn - 15.-17.06. Slovakia - 12.-15.07. Pann - 24.-26.08. Slovakia - 10.+11.09. Bruenn - 24.+25.09. Bruenn
To Do: Most, Rijeka
Benutzeravatar
Harm
Chef Linguistiker
 
Beiträge: 7693
Registriert: 14 Mär 2004 21:05
Wohnort: Dillingen

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Kawa-Fighter-ZXR » 05 Jul 2015 9:02

Tank musste innen gestrahlt werden. Komplette Sanierung eben mit neuer Beschichtung etc. Selbst die Vorfilter und Leitungsanschlüsse wurden neu gemacht. War etwas aufwendiger.
Die meisten Teile waren so teuer, weil sie wie gesagt sonderangefertigt sind, wie z.B. die Ausgleichsbehälter.
Auch is kein Ebayschrott verbaut. Grundheck von MGM, sowie Fender. Maske von Streetmachines. Die wurden dann noch ordentlich anlaminiert. Sämtliche Schweißarbeiten WIG und zertifiziert. Elektrik auch komplett neu.
Die scheiß original Ersatzteile sin mega teuer von Kawa. Z.B. die Zündspulen, Relais usw.
Klar hab ichs irgendwo bestimmt übertrieben, nur wenn ich die gute schon mal komplett auseinander hatte, dachte ich, machste alles neu. :D so dumm das wohl gewesen is :roll:
Benutzeravatar
Kawa-Fighter-ZXR
Rollerfahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jul 2010 10:55
Wohnort: Eschwege

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Kawa-Fighter-ZXR » 05 Jul 2015 9:03

Gute Idee mit ebay. Muss ich nur wieder n schläfer finden, der vertrauenswürdig immer schön hochbietet :wink:
Benutzeravatar
Kawa-Fighter-ZXR
Rollerfahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jul 2010 10:55
Wohnort: Eschwege

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Harm » 05 Jul 2015 9:15

Dumm War das nicht.
Aber das macht man für sich selber.
Zum verkaufen isses quatsch....es sei denn man restauriert nen Mustang oder ne 57er corvette.
Aber nicht ne olle zxr.
Ich will dir nicht den preis drücken. ...Aber ehrlich....wo sind da 7 grosse scheine?
Alles was wirklich ins Geld geht is Serie.
Standard Motor. ..standard fahrwerk. ..standard vergaser....
Alles 20 jahre altes Eisen.
Dass sie mir nicht gefällt is zweitrangig. Ich Kenn die zxr lange genug um zu wissen was der Markt so hergibt.
Und für fighter gibt er so gut wie nix her.
Gibt zuviele...die zxr ist keine gute Basis dafür. ...und zu 90% sind das zerstürzte zxr....wo der Besitzer keine knete für verkleidungsteile hatte.
Tut mir leid für dich....Aber so siehts aus.
Von ganz wenigen echten edelfightern abgesehen.
S.
ZXR ist Lifestyle...alles andere sind nur Motorraeder!

Aufzynden 2018:
19.-22.04. Pann - 28.+29.05. Bruenn - 15.-17.06. Slovakia - 12.-15.07. Pann - 24.-26.08. Slovakia - 10.+11.09. Bruenn - 24.+25.09. Bruenn
To Do: Most, Rijeka
Benutzeravatar
Harm
Chef Linguistiker
 
Beiträge: 7693
Registriert: 14 Mär 2004 21:05
Wohnort: Dillingen

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon der den Berg erklomm » 05 Jul 2015 10:18

@fighter: stell sie für das ein was du haben möchtest... es wird aber sehr lange dauern bis sich da jemand findet. Bedenke, das Moped ist so gebaut wie es EINER in ganz Deutschland haben will.... den 2. Musste erstmal finden und der weiß das er der zweite ist ... und sag sich warum viel bezahlen wenn ich der einzige Intressent bin.

Ich will dir mit meiner Einschätzung nicht ans Leder oder die Kiste madig machen... ich wage aber zu behaupten dass ich den Markt für gebrauchte zxr (original oder fighter) ziemlich gut kenne...

der der Markt für "Edelfighter" ist am Boden.... schau mal bei kleinanzeigen rein wie lange da Mandial, Spondon, Rau , richtig geile CBR, gsxr usw rummstehen....

Klingt alles doof wenn man in der Situation ist in der du grade steckst...
am wenigsten Verlust machst du wenn du sie behälst und in drei Jahren denkst... geil da hab ich jetzt wieder Bock drauf
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon cherokee190 » 05 Jul 2015 10:50

der den Berg erklomm hat geschrieben:
der der Markt für "Edelfighter" ist am Boden.... schau mal bei kleinanzeigen rein wie lange da Mandial, Spondon, Rau , richtig geile CBR, gsxr usw rummstehen....


So ist leider die Realität, es gab eine Zeit zu der gute Umbauten auch entsprechend hochpreisig verkauft werden konnten. Dazu muss aber auch die Fahrzeug Basis stimmen. CBR900, frühe R1, T955 ... alles ok, eine ZXR gehört leider nicht dazu.
Die Fighter Zeit ist vorbei, evtl. kommt sie mal wieder aber wer kann das schon beurteilen. Somit ist der gesamte Umbau entweder zum persönlichen Spaß oder verkauftspolitisch als Wertminderung, somit reine Geldvernichtung, anzusehen. Für Supersportler von gestern ist keiner mehr bereit Geld auszugeben, Ausnahme evtl. im absoluten Originalzustand.
Gruß Jörg

Bild
Benutzeravatar
cherokee190
Der "Spritzer" :-)
 
Beiträge: 4997
Registriert: 10 Apr 2007 11:40
Wohnort: Rostock

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Kawa-Fighter-ZXR » 05 Jul 2015 11:16

Ich danke euch sehr für eure meinungen, die sind mir wichtig.
Gerade weil die ZXR so schwer fernünftig aufzubauen ist, habe ich das projekt gestartet. Auf Fighter un custom messen hatten mich zu beginn viele gewarnt, dass der umbau von kawas sehr selten un schwer is. das war wohl n stück weit meine motivation.
ich werde sie wohl für mein absolutes limit einstellen und ansonsten eben behalten und ab un an ausreiten. zumal es das ein oder andere noch zu modifizieren gibt. Breitbau auf nen 250er, airbrush, kühlerverkleidung oder so :wink:
alles andere wäre demnach unsinn und ein verlust.
Nochmals danke für eure ehrliche einschätzung
Benutzeravatar
Kawa-Fighter-ZXR
Rollerfahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jul 2010 10:55
Wohnort: Eschwege

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon der den Berg erklomm » 05 Jul 2015 11:30

Kawa-Fighter-ZXR hat geschrieben: zumal es das ein oder andere noch zu modifizieren gibt. Breitbau auf nen 250er, airbrush, kühlerverkleidung oder so :wink:


und weiter rein ins Groschengrab :loldevil: :wink:

denke das ist ne vernüftige Entscheidung. Was hast zu verlieren? Dass sie lange Zeit irgendwo inseriert ist. Mehr nicht
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Windy-ZXR » 05 Jul 2015 14:11

Harm hat geschrieben:Aber nicht ne olle zxr.
S.


steinigt ihn !


btw. mehr als 3kilo seh ich nicht 8)
form follows function
.........2018 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
------------->>>>>>>>>>>>>>>>>> Mitte März in Almeria !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!geil
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1854
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon FP91 » 05 Jul 2015 15:25

Sei froh, wenn du 2000 kriegst. Ich schau ja öfters mal, aber gerade Fighter bringen fast garnix. Haben halt irgendwo das "abgerockt" und "gefrickelt" Image.
Benutzeravatar
FP91
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2193
Registriert: 10 Mai 2010 15:08
Wohnort: Potsdam

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon ZXR750J1 » 05 Jul 2015 19:24

Die Kollegen kennen sich da besser aus als ich,da wurde ja schon alles geschrieben.
Was wäre ich bereit dafür zu bezahlen....irgendwas um die 2000 €,sorry is nicht böse gemeint.

Viel Glück!
ZXR 750 J1 ...
ZXR750J1
ex ZXR Fürth
 
Beiträge: 1334
Registriert: 22 Feb 2013 3:14
Wohnort: Zweitwohnsitz

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon der den Berg erklomm » 05 Jul 2015 19:51

ZXR750J1 hat geschrieben:Die Kollegen kennen sich da besser aus als ich,da wurde ja schon alles geschrieben.
Was wäre ich bereit dafür zu bezahlen....irgendwas um die 2000 €,sorry is nicht böse gemeint.

Viel Glück!



würde sagen VERKAUFT :loldevil:
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Sleipnir » 05 Jul 2015 20:23

Weiß ja nicht was so ein Inserat in ner Fighterzeitschrift kostet. Denke da könntest du am ehesten einen Abnehmer finden.
<ZX750Holy-One000156> https://youtu.be/aXsLghd_uiE
Benutzeravatar
Sleipnir
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3945
Registriert: 02 Aug 2007 11:03
Wohnort: Wherever my bike takes me..

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon ZXR750J1 » 05 Jul 2015 22:51

War gestern auf einem Ami Treffen,da stehen auch ein paar Finanz Leichen rum...aber ein Hobby ist nicht immer
Wirtschaftlich.
ZXR 750 J1 ...
ZXR750J1
ex ZXR Fürth
 
Beiträge: 1334
Registriert: 22 Feb 2013 3:14
Wohnort: Zweitwohnsitz

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Kawa-Fighter-ZXR » 06 Jul 2015 5:25

richtig, der wirtschaftliche aspekt ist ja nur interessant, wenn man es erwerbswirtschaftlich betreibt.
Wenn man die meisten Fighter sich kritisch ansieht, stimmt schon das image, von wegen billig, gebastelt, ohne verstand, ohne zulassung usw.
Bei meiner trifft das aber überhaupt nicht zu.
Nehm ich allein die verschleißteile, welche komplett neu sind, sin da ja schon 2000 weg.
und der markt spuckt in der preisklasse nichtmal annähernd Machinen aus, die dem zustand von meiner ähneln. Somit werde ich bestimmt niemanden glücklich machen und sie verschenken.
in die fighters wollte ich sie eh stellen und auf der ein oder anderen custommesse, sofern ich die zeit dazu finde, ist sie bisher auch gut angekommen. da bekommt sie dann nen schildchen um den hals.
Ansonsten bleibt sie wo sie ist und wird weiter gepflegt. zwar n bissl dekadent mit 2 böcken dann in der garage, aber alles andere wäre pure blödheit :D

PS: ein interessent gibts inzwischen mit meinen Preisvorstellungen. Man soll ja den tag nich vor den abend loben! mal schauen was da so eintrifft :wink:
Benutzeravatar
Kawa-Fighter-ZXR
Rollerfahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 14 Jul 2010 10:55
Wohnort: Eschwege

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon der den Berg erklomm » 06 Jul 2015 6:47

Kawa-Fighter-ZXR hat geschrieben:A:Ansonsten bleibt sie wo sie ist und wird weiter gepflegt. zwar n bissl dekadent mit 2 böcken dann in der garage, aber alles andere wäre pure blödheit :D

B:PS: ein interessent gibts inzwischen mit meinen Preisvorstellungen. Man soll ja den tag nich vor den abend loben! mal schauen was da so eintrifft :wink:


zu A: das ist nicht dakadent... es lässt sich auch mit mehr als 3 Böcken in der Garage sehr gut leben... jedenfals habe ICH da kein Problem mit :loldevil:

zu B: Ohne scheiß, es würde mich für dich freuen wenn ich mit meiner Einschätzung getäuscht habe und das zu einem Verkauf kommt mit dem du gut leben kannst und der Käufer die Arbeit zu schätzen weiß.
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon x-men72 » 06 Jul 2015 10:16

also ich find die echt gut gemacht.... und wünsche dir sehr, dass du dafür gutes Geld bekommst.
Das Original!!!!!
Galerie (klick mich)
Benutzeravatar
x-men72
Fahr` nix so snell. Has` Du verstande ?
 
Beiträge: 2326
Registriert: 18 Feb 2004 17:44
Wohnort: Niederdorfelden

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon cherokee190 » 06 Jul 2015 11:00

Kawa-Fighter-ZXR hat geschrieben:richtig, der wirtschaftliche aspekt ist ja nur interessant, wenn man es erwerbswirtschaftlich betreibt.


Außer man will seinen Umbau dann verkaufen.
Gruß Jörg

Bild
Benutzeravatar
cherokee190
Der "Spritzer" :-)
 
Beiträge: 4997
Registriert: 10 Apr 2007 11:40
Wohnort: Rostock

Re: Eure Wertschätzung...

Beitragvon Hardbeats » 06 Jul 2015 21:25

Find die Kiste eigentlich schon ziemlich geil.
Klar...das liebe Geld was reingegangen ist.
Jedoch Geld für intakte Verschleißteile kann man einfach nicht aufrufen,im Gegenteil wenn sie fertig sind bekommst noch weniger.

Also ich finde 2500-3000 ein realistischen Preis,für jemanden der so ein Bike sucht.
Habe auch grade mal nem Kumpel geschrieben,der sitzt allerdings noch paar Monate im Kosovo.
Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
Benutzeravatar
Hardbeats
ZXR-Kenner
 
Beiträge: 713
Registriert: 19 Mai 2011 22:57
Wohnort: Dillenburg


Zurück zu My Bike (FIGHTERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron