Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)

Moderator: Matschak

Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 13 Nov 2015 18:43

moinsen,

da ich so gerne bastel habe ich mir eine derbe verranzte Jott angelacht. :rasta:

Bild

Bild


naja zugegeben die kiste sieht auf den beiden Bildern noch am besten aus.. :mrgreen:

nachdem ich den Eimer zuhause hatte ging es an´s zerlegen.>naja erstmal nur die Verkleidung, die ja auch die meiste Aufmerksamkeit braucht...

Hier mal einige Impressionen...


Bild

Bild

Was dem Tank widerfahren ist wusste der Besitzer noch, beim hinklatschen soll das Geweih raufgedonnert sein.



Bild

Sogar mit E-Nummer-->Echt rotzig...



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Profihafte Reparaturen....



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Kettenfett muss schon Jahrzehnte alt sein. Man muß es abmeisseln... :loldevil:



Bild

Bild

Bild

Bild

Wofür mögen wohl diese Stecker sein...?

Bild

Bild

Ich muss zugeben ich hab noch nie so´n Pfusch gesehen, das ist schon wieder witzig.... :loldevil:



Bild

Bild

Bild

Tja ob der Fahrradtacho noch läuft weis ich nicht, falls jemand noch so ein Oberteil hat....immer her...



Bild

Witzig finde ich das die Kiste noch richtig dicht ist, der Kühlkreislauf und Ölkreislauf, naja noch ....


Ich bin der dritte Besitzer.Der Verkäufer hatte sie 15 Jahre hat sie dann an seinen Kumpel verkauft und 2010 nach dem hinklatschen zurückgekauft. danach stand sie nur inner Garage...


Wiederaufbauen werde ich sie in diesem Design, naja ich werde es probieren...

Bild


Achja, nur für´s Protokoll....ja ich weis das es die superseltene RR-Seitenverkleidung in Rot ist :rasta:

Werde von Zeit zu Zeit hier Von meinen Aufbau-Fortschritten berichten....
Zuletzt geändert von Dog am 13 Nov 2015 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon der den Berg erklomm » 13 Nov 2015 18:52

unfallfrei, 1. Hand, von Frau nur bei schönem Wetter gefahren... immer warm gefahren... top Motorrad,
Morgen gibts Freibier....
Benutzeravatar
der den Berg erklomm
Man without Eggs
 
Beiträge: 4825
Registriert: 15 Apr 2004 16:20
Wohnort: Ellerbek

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon howard » 13 Nov 2015 18:54

:hammer:

Geil. Ist die Verkleidung erstmal ruiniert, fährt sichs völlig ungeniert :loldevil:

Lass die so, MEHR Panzertape. Machst ein Silberpfeil draus. :loldevil:
Benutzeravatar
howard
ZXR-Könner
 
Beiträge: 925
Registriert: 19 Jul 2010 19:40
Wohnort: Trebbin

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 13 Nov 2015 18:59

Das silberne Tape hat sogar gestaubt, kein scheiss. Das war soo alt das es knisterte :|
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon timtailer3 » 13 Nov 2015 20:04

Das Ding ist so krass alter!!!Das teil ist so verranzt...was hast den für den Hocker gegeben? Darf man da überhaupt allzeit gute fahrt wünschen :roll: :lol: .
Mach Sie wieder schön :prost:
Gruß Sven
Benutzeravatar
timtailer3
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1772
Registriert: 03 Aug 2011 18:01
Wohnort: Fockbek

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Veidi » 13 Nov 2015 20:20

Ahh, dann is se trotzdem im Forum gelandet :mrgreen:

Hab die in Kleinanzeigen in den Favoriten gehabt und dann war se nen Tag später weg.

Gutes Gelingen, die wird schon wieder :prost:
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen in
Cartagena - April 2018
Pannoniaring - 12.07. + 13.07.2018
Brünn - 10.09. + 11.09.2018
ggf. Rijeka - Oktober 2018
Benutzeravatar
Veidi
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2586
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Kratzi » 13 Nov 2015 20:22

Ähm...das rote Seitenteil ist doch ein K Teil :shock:

Bert...äh...Bernd :mrgreen: mach da mal eine schöne grün/weiß/rote Jott draus :prost:
Mitas Sportforce+
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3115
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: Spandau

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 13 Nov 2015 20:34

veiderer hat geschrieben:Ahh, dann is se trotzdem im Forum gelandet :mrgreen:

Hab die in Kleinanzeigen in den Favoriten gehabt und dann war se nen Tag später weg.

Gutes Gelingen, die wird schon wieder :prost:


Ja die war aber ein paar Wochen in den Kleinanzeigen drin.


Kratzi hat geschrieben:
Ähm...das rote Seitenteil ist doch ein K Teil :shock:

Bert...äh...Bernd :mrgreen: mach da mal eine schöne grün/weiß/rote Jott draus :prost:


Jaa mein lieber Stefa...ääh Stephan ist DAS K-Teil...



timtailer3 hat geschrieben:Das Ding ist so krass alter!!!Das teil ist so verranzt...was hast den für den Hocker gegeben? Darf man da überhaupt allzeit gute fahrt wünschen :roll: :lol: .
Mach Sie wieder schön :prost:


Der Witz ist, wenn sie läuft(der gaser ist verschmockt) läuft sie echt gut und kommt gut aus´n knick.
Er wollte 800, gelandet sind wir bei 600.-
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Kratzi » 13 Nov 2015 20:38

Dog hat geschrieben:Achja, nur für´s Protokoll....ja ich weis das es die superseltene RR-Seitenverkleidung in Rot ist :rasta:


Da stand es ja schon :oops:

Is aber ein R zuviel :mrgreen:
Mitas Sportforce+
Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
 
Beiträge: 3115
Registriert: 02 Aug 2005 16:50
Wohnort: Spandau

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon hihner » 13 Nov 2015 20:59

Panzertape ist Geil :lol:

Egal wie die JOD aussieht , der WAUWAU wird was hübsches draus machen . :wink: :wink:
Junge, wenn du weiter so fährst , hol ich die Parkscheibe raus .
Wenn der Polizist "Papiere" sagt und ich "Schere" . Hab ich dann gewonnen ?
Benutzeravatar
hihner
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1848
Registriert: 09 Jan 2009 22:34
Wohnort: 76773 Kuhardt

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon hihner » 13 Nov 2015 21:15

Dog hat geschrieben:Bild

Wofür mögen wohl diese Stecker sein...?



Hab bei meinen beiden JOD's nachgeschaut , die beiden Kabel sind nicht da......... Sondermodel :kratz: :loldevil: :loldevil:
Junge, wenn du weiter so fährst , hol ich die Parkscheibe raus .
Wenn der Polizist "Papiere" sagt und ich "Schere" . Hab ich dann gewonnen ?
Benutzeravatar
hihner
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1848
Registriert: 09 Jan 2009 22:34
Wohnort: 76773 Kuhardt

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Sleipnir » 13 Nov 2015 21:30

Na für Freitag den 13ten ist die Karre doch 'ne gute Nachricht. ;)
Hab hier grad ne Z750 von 81 stehen, da sind genau die 2 Kabel über. Sicher daß du den richtigen Kabelbaum hast? :lol:

Viel Spaß beim schick machen! :prost:
<ZX750Holy-One000156> https://youtu.be/aXsLghd_uiE
Benutzeravatar
Sleipnir
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3945
Registriert: 02 Aug 2007 11:03
Wohnort: Wherever my bike takes me..

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 14 Nov 2015 7:15

Ja Roland, der Kabelbaum sollte der orginale sein. Das Moped ist bis auf die "leicht" verranzten Plastikteile total Orginal.
Da sind nur Scheibe und Endpott nachgerüstet. :rasta:
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Sleipnir » 14 Nov 2015 8:09

Schon klar, aber mit den Kabeln ist schon krass.^^ Sag Bescheid wenn du weißt wofür die sind. :D
In diesem Winter haste schonmal keine Langeweile. :wink:
<ZX750Holy-One000156> https://youtu.be/aXsLghd_uiE
Benutzeravatar
Sleipnir
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3945
Registriert: 02 Aug 2007 11:03
Wohnort: Wherever my bike takes me..

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon ZXR750J1 » 14 Nov 2015 16:56

War der Vorbesitzer ein Schuster??? oder warum hat er überall Schuhsohlen hin genietet :mrgreen: .

Schau mal auf die Fahrgestellnummer...vielleicht kann man da was raus finden.

VG Markus
ZXR 750 J1 ...
ZXR750J1
ex ZXR Fürth
 
Beiträge: 1334
Registriert: 22 Feb 2013 3:14
Wohnort: Zweitwohnsitz

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 14 Nov 2015 17:37

ZXR750J1 hat geschrieben:War der Vorbesitzer ein Schuster??? oder warum hat er überall Schuhsohlen hin genietet :mrgreen: .

Nee Schreinermeister mit eigener Firma,kein scheiss :!:



Schau mal auf die Fahrgestellnummer...vielleicht kann man da was raus finden.

JKAZXDJ10NA010648


VG Markus




Sie hat keinen Lichtschalter(!) also Import.

Wo kann man denn die Fgst.Nummer vergleichen..?


Hab heute 1 Std.lang nur die Kanzel geheftet, das war mal ein geiles Puzzle.
Die haben versucht die Ritzen mit irgendwas schwarzem auszugiessen, das stinkt schwer nach lösungsmittel aber verbindet sich nicht mit dem ABS.
Das Faserzeug innen hat nur gebappt, die haben anscheinend keinen Härter benutzt, keine Ahnung sah jedenfalls aus wie sau...

Das wird aufjedenfall die erste Kanzel sein wo ich nach dem schweissen innen noch mit Matten arbeiten werde... :roll:

Hab mir erstmal n Bierchen gegönnt :prost:

Bild

Bild




Tante Edith: Weis jemand wie lang der obere Kanzelrahmen ist?

Da wurde bei mir auch was abgeflext oder so...

Bild
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Veidi » 14 Nov 2015 19:40

Auf jeden Fall läuft die spitzer zu, nach der letzten Schraube für die Verkleidungsscheibe gehts locker noch mind 1,5cm oder 2 weiter - geschätzt.

Such dir im Netz ein gutes Bild von der Seite, dann misst nen festen Abstand irgendwo an der Kanzel und den misst dann auch am Bildschirm und dann hast nen Faktor.

Is zwar nicht 100% aber funktioniert soweit.
Weil ganz genau wirst das eh nicht mehr hin bringen - außer du hast ne zweite Kanzel, wo die Spitzen noch ok sind
Schöne Grüße

Andi

ZX750K001908
ZX750LILAPAUSE

Lila Pausen in
Cartagena - April 2018
Pannoniaring - 12.07. + 13.07.2018
Brünn - 10.09. + 11.09.2018
ggf. Rijeka - Oktober 2018
Benutzeravatar
Veidi
ZXR-Guru
 
Beiträge: 2586
Registriert: 18 Apr 2012 19:43
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Windy-ZXR » 14 Nov 2015 21:43

hihner hat geschrieben:
Dog hat geschrieben:Bild

Wofür mögen wohl diese Stecker sein...?



Hab bei meinen beiden JOD's nachgeschaut , die beiden Kabel sind nicht da......... Sondermodel :kratz: :loldevil: :loldevil:


die beiden kabel haben meinen ehrgeiz geweckt. ich bin in die werkstatt und hab erstmal meinen ersatz kabelbaum überprüft.
ohne erfolg..........da deutsches modell
anschließend hab ich alle verfügbaren schaltpläne durchsucht und hab was gefunden....
da es sich bei deiner Jott um eine "graue" handelt, ist auch der kabelbaum etwas anders.
auch wenn die farbkennung etwas abweicht ( gelb/schwarz statt schwarz/gelb) glaube ich, das dieses eine kabel für die beleuchtung des US/CAN modells ist.
dort wird zusätzlich masse eingespeist.
da die beleuchtung für europa anders ist, wird die hier aber nicht benötigt.

evtl. kann dies jemand mit einem US model bestätigen.

auch ein test mit dem ohm-meter auf durchgang eingestellt, müsse auf masse "durch-piepen", oder prüflampe auf "plus"


oder.......

prüf mal deinen seitenständerschalter
form follows function
.........2018 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
------------->>>>>>>>>>>>>>>>>> Mitte März in Almeria !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!geil
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1854
Registriert: 27 Sep 2008 14:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 14 Nov 2015 21:51

ja danke windy, war auch nochmals mit dem multimeter draussen das weiße kabel hat dauerplus anstehen, das gelbe nix.
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon dragon911 » 14 Nov 2015 22:57

Hallo, Kanzel Rahmen kann ich gerne ausmessen... mach ne Schablone mit Bemaßung und sende morgen alles rüber.
Gruß Tom
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
ZXR 750 H1 & ZXR 750 J1
Benutzeravatar
dragon911
Rollerfahrer
 
Beiträge: 77
Registriert: 20 Apr 2014 10:07
Wohnort: Saarlouis

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Dog » 14 Nov 2015 23:36

dragon911 hat geschrieben:Hallo, Kanzel Rahmen kann ich gerne ausmessen... mach ne Schablone mit Bemaßung und sende morgen alles rüber.
Gruß Tom


ja geil tom! :prost:
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5641
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon dragon911 » 15 Nov 2015 10:30

Guckst Du hier:
http://img4web.com/view/EBMMP8
sind vom letzten Loch bis zur Spitze 32,5mm
Noch eins auf kariertem Papier
http://img4web.com/view/DXLA3N
Hoffe Dir damit geholfen zu haben.
Gruß Tom
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
ZXR 750 H1 & ZXR 750 J1
Benutzeravatar
dragon911
Rollerfahrer
 
Beiträge: 77
Registriert: 20 Apr 2014 10:07
Wohnort: Saarlouis

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon hs1966 » 15 Nov 2015 11:53

Glückwunsch Bernd zur J :prost:
Das ist ein schönes Winterprojekt für jemanden der Zeit hat!
(hab ja auch noch eines in der Garage liegen, hoffentlich wird's diesen Winter was)

Wie auch Windy schon festgestellt hat, das ist sicher keine deutsche Maschine.
Neben dem Kabelbaum auch am SLS erkennbar. Das hatten deutsche J's nie.
Auch am Ninja Aufkleber am Tank erkennbar.

Na jedenfalls viel Spaß damit :prost:
Es wurde schon alles gesagt! "Nur noch nicht von jedem"!
Benutzeravatar
hs1966
ZXR-Könner
 
Beiträge: 985
Registriert: 27 Jul 2011 18:36
Wohnort: nähe Landshut

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Benny » 15 Nov 2015 12:41

da die beleuchtung für europa anders ist, wird die hier aber nicht benötigt.

evtl. kann dies jemand mit einem US model bestätigen.


Confirm!
Bestätigt.

Die selben Kabel sind an Asina ihrem Moped. Ihres ist Kanada Import. Im Fahrzeugschein steht sogar ZX750L obwohl´s n K ist. Rahmennummer stimmen aber überein. :wink:
Das mit dem Licht ist mehr als nervig, da die Frontscheinwerfer nur funktionieren wenn man den Motor kurz laufen lässt. Im Stand gehen die nicht an. Ebenso fehlt die Standlichtbirne im Kabelbaum bei Ihr.
Der Verteilerkasten ist auch ein anderer und Lichthupe gibts auch keine.

@Topic:

Viel Erfolg, immerhin hast du sie vor dem Schrott oder dem Ausschlachten bewahrt. Bin gespannt was draus wird.

Grüße
Benny
ZX750K000769
Benutzeravatar
Benny
Chopper Loverboy
 
Beiträge: 1479
Registriert: 03 Aug 2010 17:19
Wohnort: Bisingen

Re: Nummer 5 lebt.....Neuaufbau einer Zxr 750 J

Beitragvon Drachenreiter » 15 Nov 2015 16:47

Aber ein rechtes K-Seitenteil haste schonmal....
Der Topf ist schrott, schick her :loldevil:
Viel Erfolg.
if($ahnung == NULL){read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE ;} else {use brain;make post;}Bild
Benutzeravatar
Drachenreiter
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 1520
Registriert: 28 Sep 2014 11:37
Wohnort: Zuhause

Nächste

Zurück zu My Bike (RACERS ONLY!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron