Scheduled Maintenance: Gesucht wird derzeit immer noch jemand, der sich um die technische Administration kümmern könnte. (Updates, installationen usw.)
Bitte per PN an die Administration melden.

ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Welcher Krümmer bringt am meisten Leistung, welcher Pott hat den geilsten Klang? Hier werden eure Fragen beantwortet.
Metalhead77

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Metalhead77 »

Genug Fotos Dog? :prost: (auf der 1. Seite unten.....)
Werde nach und nach noch mehrere Beschreibungen + Bilder reinstellen (wenn da OK ist Tie),aktuell liegen noch im Regal:

- J- Original ... entfällt weil hat ja jeder
- H-ESD; Bolzen umgeschweisst, Kragen gekürzt
- SHARK-F1 mit E-Nummer
- IXIL ,öööhm... weiss ich gerade nicht, jedenfalls auch mit Nummer
- Sebring - Evolution mit E-Nummer
- gekürzter Devil der mal mit Nummer war, da bastel ich noch dran.

Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
Beiträge: 5754
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Dog »

ja geil.
ist mal ne variante wo ich noch nicht drauf gekommen bin :respekt:

bei meinem topf von ner zrx war der deckel so dünn,da war nix mit gewinde reinschneiden,anscheinend ist micron etwas grosszügiger mit dem material als termignoni...

hast du sehr schön hinbekommen.
hab auch grad mal wieder ein sorgenkind in meiner "klinik"... :lol:
nen termi oval der echt dolle aua hat,aber mit e-nummer und eater,braucht "nur" ne neue bodenplatte und die carbon hülle ist ca. zu 28cm nutzbar :loldevil:
Deus iudex meus.

Metalhead77

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Metalhead77 »

Sollte ja kein Problem sein an nen Deckel zu kommen.
Notfalls selbst bauen,z.B. aus 2,5mm Edelstahlblech mit´n paar Laschen zum Festnieten.
Einziehmutterm M8 reingemacht und fertig ist der Lack...

So ähnlich soll der Eater für den Devil entstehen.

Prutalia

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Prutalia »

Passt der auf die j?
http://m.kleinanzeigen.ebay.de/s-anzeig ... /106717177" onclick="window.open(this.href);return false;
Oder wäre mir lieber
http://m.kleinanzeigen.ebay.de/s-anzeig ... /104667166" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
Beiträge: 7085
Registriert: 16 Mai 2004 20:42
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Otterfing/Bayern
Kontaktdaten:

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Tie »

Der erste auf keinen Fall! (größerer Radius)
Beim Zweiten weiß ich es nicht sicher. Wobei ich jemanden kenne, der soeinen Ixil in passend hat(te) und garnicht glücklich damit war...
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???

Prutalia

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Prutalia »

Aso ah wieso das?

Prutalia

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Prutalia »

Was ist mit dem passt der auf die j
http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem? ... 1105411435" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
timtailer3
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 1780
Registriert: 03 Aug 2011 19:01
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Fockbek

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von timtailer3 »

Nein der paßt auch nicht. Wir haben hier ne gute Suche funktion :wink: und ich habe genau dieses Thema auch im Winter erst gehabt und es wurde auch schon sehr viel hier darüber geschrieben.
http://www.zxr750.de/board/viewtopic.php?f=23&t=56711
http://www.zxr750.de/board/viewtopic.php?f=23&t=36529
Der hier paßt und sollte auch sehr gut funktionieren wie man hier schon lesen konnte :wink:
http://www.ebay.de/itm/261186572174?ssP ... 1423.l2649
Desweiteren kann ich dir den BOS sehr , sehr ans Herz legen. Dazu einfach mal den ersten Link lesen oder auch den zweiten mit der übersicht.
Gruß Sven

Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
Beiträge: 7085
Registriert: 16 Mai 2004 20:42
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Otterfing/Bayern
Kontaktdaten:

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Tie »

Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???

Prutalia

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Prutalia »

Was sich jetzt herrausgestellt hat leider in österreich nicht zulässig.

Benutzeravatar
timtailer3
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 1780
Registriert: 03 Aug 2011 19:01
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Fockbek

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von timtailer3 »

@ das angebot von motorradteile hamburg find ich echt gut. vernünftiger preis für einen guten Pott würde ich sagen.
Gruß Sven

Prutalia

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Prutalia »

Angebot ist top ja

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 176
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von AkoRps73 »

Hallo Leute. Passt die Krümmer mit Auspuff Anlage einer H auf die ZX7R? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-306-1818

Ist alles irgendwie durcheinander in diesen thred. Brauche den Krümmer mit dem Rohr nach oben für mein optisches Experiment mit einem Gsxr K8 Heck. Original Kawasaki kommt da nicht so gut rüber. :x MfG

Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
Beiträge: 3126
Registriert: 02 Aug 2005 17:50
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Berlin

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Kratzi »

Nein, die H Anlagen passen nicht.

JKLM und 9er B passen.
Mitas

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 176
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von AkoRps73 »

Danke. ja schade, hätte sein können. Werde ich mir was schweissen müssen, muss jetzt nur noch einen krümmer besorgen.

Benutzeravatar
Terrini
Pimperella die Fruchtbarkeitsgöttin
Beiträge: 6899
Registriert: 18 Sep 2002 17:59
ZXR-Modellreihe: H (89/90)
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Terrini »

Ich hab noch ein Rohr zum Höherlegen eines Endrohrs. Sitzt dann quasi parallel zur Höckerunterkante - nennt sich High-Up.

Ist allerdings von/für eine(r) ZX10R, 04/05. Ob das Rohr an eine 7R passt weiß ich nicht - vermutlich aber nicht.
Sollte ich Dir nicht antworten, könnte es sein, dass Dich schlicht ignoriere.

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 176
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von AkoRps73 »

Hallo Terrini das hört sich gut an aber das sind solche sachen die müsste ich sehen und dranhalte und kann ich bestimmt auch gebrauchen. ist auch bestimmt dicker als mein auspuffrohr mit 52mm Aussendurchmesser. jetzt hab ich schon öfters selbstgeschweißte Auspuffanlagen gesehen nun ist mir das auch eingefallen sowas selber zu machen bin ja Konstruktionsmechaniker :mrgreen:

Fals sich jemand fragt warum er keine Fachbegriffe für Werkstofflegierungen kennt wenn er Konstruktionsmechaniker ist, muss ich sagen daß ich schon 20 jahre raus aus meinen gelernten Beruf bin aber schweissen konnte ich immer schon gut und mein Herz ist immer noch beim Metallbearbeitung geblieben.

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Guru
Beiträge: 2542
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Windy-ZXR »

selbermachen = ohne TÜV = scheiße, bei einer Kontrolle
form follows function

Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
Beiträge: 3126
Registriert: 02 Aug 2005 17:50
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Berlin

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Kratzi »

Windy-ZXR hat geschrieben:
16 Mai 2021 13:11
selbermachen = ohne TÜV = scheiße, bei einer Kontrolle
Bei einem Zwischenrohr wird keiner meckern, solange der Endtopf eine e Nr hat.
Mitas

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Guru
Beiträge: 2542
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Windy-ZXR »

in so einem fall hast du natürlich recht. :thumpsup:
ich bezog mich generell auf
selbst geschweisste auspuffanlagen
wie oben erwähnt.
form follows function

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 176
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von AkoRps73 »

Der Tüv sagt: biegen darfst Du hoch aber schweißen darfst Du nicht :lasersword:

Benutzeravatar
Kratzi
RRRRapante
Beiträge: 3126
Registriert: 02 Aug 2005 17:50
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Berlin

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Kratzi »

Solange die Geräuschwerte eingehalten werden bekommst du alles eingetragen - meine Erfahrung.
Mitas

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 176
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von AkoRps73 »

Ich hat mich schon gewundert weil, man bekommt wie zB. auch bei caferacers verschiedene Flansche zum kaufen https://www.caferacerwebshop.com/de/the ... uff-teile/

Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
Beiträge: 3957
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: FFM

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von Super Rider »

Na klar gibt's alles zu kaufen - die müssen's ja nicht mit ner ABE oder nicht mal Teilegutachten verkaufen.
Könnte auch genauso ein Rohrstück für die Heizung im Bad sein.

Beim Eintragen käme es vor allem darauf an, was denn (in welchem Umfang) und/oder ob überhaupt was getestet wird.
Einhaltung der Geräuschwerte - wenn die es mal eben kurz im Stand messen, dann ist ja gut..
Wenn's dann aber heißt, das müsse (auch) beim Fahren noch überprüft werden .. viel Spaß.
(könnte ja sein, dass im Stand alles leise ist, und beim Fahren dann nur noch ohrebetäubender Lärm raus kommt)

Aus Spaß mal hier vor vielen Jahren gefragt, wie es denn wäre, eine andere Gabel einzutragen..
- Der meinte, dafür müsste ein Prüfer (nicht er), dem die Lederkombi wie ne 2. Haut anliegt, mit dem Moped (und der neuen Gabel)
dann auf die Rennstrecke, und dort dann erst einmal die Fahreigenschaften ausgiebig testen. €€€€€€€€€
Ohne irgendwelche Garantien, versteht sich.

Es gab hier aber auch schon Leute, die haben sich nen 9er Motor für gerade mal einen Fuffi eintragen lassen.


Generell, was Eintragungen angeht, da hat man's natürliclh gut, wenn man da gute Beziehungen hat, oder aber auch einfach
nur einen "alten Hasen", der sich auch traut, überhaupt noch Eintragungen zu machen.

Bei den "jüngeren" Prüfern musste ich auch vermehrt feststellen, dass da generell mindestens kein großer Wille, oder aber auch gleich
ne Abneigung ggü. irgendwelchen Eintragungen besteht. (Warum die eigene Unterschrift irgendwo setzten, wenn's nicht sein muss?)
Selbst beim Eintragen von Reifen mit 55er Querschnitt, den man ja früher per Freigabe direkt fahren durfte, und jetzt auch ein entsprechendes
Papierchen für das Eintragen vom Hersteller gibt, hat man das Gefühl von "wissen wir nicht, wollen wir nich."

In Hessen z.B., da brauche ich mir sowieso keine Hoffnungen zu machen, denn selbst wenn ein Tüvler es einträgt, kann es die Stelle in Marburg-Biedenkopf
(das ist die Hessen-Exklusiv-Tüv-§19.2-Abnahme-Nachprüf-Stelle hier) immer noch verweigern, "und raus bist du".

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 176
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: ZXR/ZX7R-Endtopf-Anbaumaße und -Alternativen

Beitrag von AkoRps73 »

Aber dann fährt niemand mehr zum Tüv und der Gutachter verdient nichts mehr wenn niemand mehr was eintragen kann und will. Wahrscheinlich muss mann dann schwer reich sein um irgendetwas einzutragen bekommen. Ist es nicht so, daß man den leuten ein bisschen Freicheit in Gestalltung seines Fahrzeugs lassen muss? Oder geht die entwiklung dahin daß alles vonder Stange und mit ABE gekauft werden muss. Die Prüffer werden dann in der zukunft nur noch für Großunternehmen ABE`s ausstellen und nicht mehr persönlich das individuelle Fahrzeug Begutachten können.
Mir ist auch klar daß ein zusammengepunktetter Auspuff überseht mit Schweißperlen niemals auf die Strasse darf :hammer:

Antworten